Arbeitsplatzsysteme und passende Schubladenschränke

Wer einen professionellen Arbeitsplatz einrichten will, wird in der Regel nicht zu Möbelhäusern oder lokalen Baumärkten gehen, um die notwendige Ausstattung zu kaufen. Zwar gibt es auch dort Schreibtische, Schränke und Schubladen, diese sind jedoch normalerweise nicht für die Belastungen des Arbeitsalltages geeignet sondern eher etwas für das Home Office. In einem großen Büro jedoch wird der Schubladenschrank täglich mehrere Dutzend Mal geöffnet und geschlossen, und die Angestellten werden das (leider) nicht mit derselben Sorgfalt tun, wie sie es mit ihren eigenen Möbeln zu Hause machen würden. Recht schnell wird es sich dann rächen, wenn man billigste Ware aus dem Möbelhaus gekauft hat – und dann legt man am Ende noch drauf, wenn man es beim nächsten Mal richtig macht und professionelle Ausstattung kauft; denn wer dies gleich tut, hätte sich das Geld für die billige Erstausstattung sparen können.

Die unterschiedlichen Arbeitsplätze

Kaum Alternativen zu professioneller Ausstattung gibt es, wenn es um mehr geht als Büroarbeitsplätze. Denken Sie z.B. an eine Schreinerei, Schlosserei, Kfz-Werkstatt oder ähnliches: hier wird mit schwerem Gerät hantiert und nicht gerade zimperlich mit dem Mobiliar umgegangen. Ein richtiges Arbeitsplatzsystem ist hier unbedingt notwendig. Dazu kommt, dass Systeme von der Stange normalerweise nicht optimal auf die örtlichen Platzverhältnisse zugeschnitten sind. So wird wertvoller Platz verschenkt oder nicht sinnvoll genutzt.

Moderne Arbeitsplatzsysteme bei hoher Belalstung

Moderne Arbeitsplatzsysteme können am Computer designt und somit perfekt auf ihre Werkstatt oder ihr Büro zugeschnitten werden. Vor der endgültigen Entscheidung ermöglichen sie oft einen virtuellen Rundgang oder –blick, bei dem sogar die Farbgebung etc. berücksichtigt werden kann.

getragene Slips makler taunusstein Barock Betten Kaufen Wasserschaden Wiesbaden Chesterfield Sessel Antike Schreibtische Teak Tische Barock Esstische Kaufen Massivholz Sofas Kolonial Möbel Schränke

Und wenn das fertige Arbeitsplatzsystem dann geliefert und aufgebaut ist, werden Sie schnell den Unterschied erkennen zwischen dem vermeintlich günstigen Schubladenschrank aus dem lokalen Baumarkt und dem professionellen Exemplar, dem auch ein paar Tausend Metallschrauben oder diverse Werkzeuge in seinem Inneren nichts ausmachen – denn genau dafür ist er ausgelegt. Er wird auch unter großer Belastung einwandfrei funktionieren, sich nicht unter der Last seines Inhalts verziehen oder sogar zusammenbrechen und hat eine sehr lange Haltbarkeit.

Arbeitsplatzsysteme - Erfolgsfaktor Messestand - Firmenkrawatten - Messeseminar in der Messe - Heiße Öfen - Messe Kulinarisch