44. Internationales Messeseminar in der Messe Essen

Messemacher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz trafen sich vom 30. Juni bis 3. Juli 2012 in der Messe Essen. Auf dem 44. Internationalen Messeseminar, der Jahrestagung der Messeverbände IDFA (Interessengemeinschaft Deutscher Fachmessen und Ausstellungsstädte), Expo-Event (live communication Schweiz) und MA (Messen Austria), rückten die Experten unter dem Motto "Essen elektrisiert" wichtige Zukunftsfragen der Messebranche in den Fokus.

Kommunikation, Weiterbildung und Kultur beim Internationalen Messeseminar

Das Messeseminar vereinte einen branchenrelevanten Mix aus Trendschau, Praxis, Innovation und Information. Namhafte Referenten sprachen zu Leitthemen wie Markenbewusstsein, Führungsstil, Mitarbeiter-Motivation und Kommunikation.

Als etabliertes Treffen der Messeverbände bot das Seminar an vier Tagen eine hervorragende Kommunikationsplattform und damit beste Möglichkeiten für effiziente Weiterbildung, fachlichen Austausch und effektives Networking.

Mit einem vielfältigen Rahmenprogramm nutzen die Kongress-Veranstalter auch die Gelegenheit, ihren Gästen die Kulturhauptstadt 2012 näher zu bringen. Auf dem Programm standen Ausflüge zur Villa Hügel, zum Folkwang-Museum oder zum Baldeneysee. Feierlich abgerundet wurde der Kongress durch den Gala-Abend in der ehemaligen Kruppschen Industriehalle des Colosseum Theaters.

Veranstaltet wurde das Seminar von der Messe Essen, die jährlich bis zu 50 verschiedene Messen und Ausstellungen an über 110 Messetagen beherbergt.

Die Essen Motor Show- ein Highlight der Messe Essen

Staubsaug Roboter im Test

Jedes Jahr im Dezember lädt die Messe Essen zu einer der größten Motorsportmessen Deutschlands. Immer wenn die Essen Motor Show auf dem Programm steht, pilgern Hunderttausende PS-hungrige Motorsportfans 9 Tage lang nach Essen. Hier findet der Liebhaber alles was das Herz begehrt, denn auch auf diese Weise elektrisiert Essen.

Neben allem rund ums Auto finden Sie hier auch Hilfe und Anregungen bei Fragen zur persönlichen Autoversicherung. Die Preise für Kfz-Versicherungen in Deutschland gehen weit auseinander. Bereits seit Jahren tobt ein harter Kampf um die rund 40 Millionen Fahrzeughalter in der Bundesrepublik, der zunehmend die Wahl einer günstigen Autoversicherung ermöglicht. Die Kfz-Versicherer müssen konkurrenzfähige Tarife anbieten, um die wechselwilligen Fahrzeughalter von ihrer Kfz-Versicherung zu überzeugen. Für die meisten Kfz-Halter steht dabei eine billige Autoversicherung im Mittelpunkt.

Grundsätzlich lassen sich drei Arten der Autoversicherung unterscheiden: die Kfz-Haftpflicht, die Vollkasko und die Teilkasko. Erstere ist eine Pflichtversicherung und in der Regel gemeint, wenn lediglich von der Auto- oder Kfz-Versicherung die Rede ist. Sie kommt für alle berechtigten Schadensersatzansprüche auf, die Dritte nach einem Unfall gegen Sie erheben. Teil- und Vollkasko stehen dagegen in unterschiedlichem Umfang für Schäden an Ihrem eigenen Auto ein. Vergleichen lohnt sich, denn nicht alle Versicherungen erbringen die gleiche Leistung im Schadensfall.

Arbeitsplatzsysteme - Erfolgsfaktor Messestand - Firmenkrawatten - Messeseminar in der Messe - Heiße Öfen - Messe Kulinarisch - Security Essen 2014 - Werbeartikel auf Messen